Grüne Smoothies - Tipps & Rezepte - So gelingt der grüne smoothie garantiert

Grüne Smoothies sind eine perfekte Zwischenmahlzeit und versorgen den menschlichen Körper mit vielen wichtigen Ballaststoffen, Chlorophyll, Karotin, Vitaminen, Spurenelementen und Mineralstoffen. Die pürierten Vitaminbomben bestehen meist aus Obst & Gemüse und haben sich als moderner Lifestyle-Trend in der heutigen Gesellschaft durchgesetzt. Speziell mobile und stark beschäftigte Menschen profitieren von diesen gesunden Säften. Als Salat wird grünes Blattgemüse oft nicht geschätzt, deshalb sind grüne Smoothies die ideale Lösung für diese wichtige Nahrungsgruppe. Dadurch kommt jeder in den Genuss der vielen gesundheitlichen Vorteile. 

mit einem grünen smoothie begeistern sie selbst kinder für obst und gemüse

Grüne Smoothies für Kinder

Auch Kinder lassen sich eher zum Trinken von Smoothies als zum Salatessen überreden. Als grünen Bestandteil kann man bei Smoothies fast jedes Pflanzengrün verwenden. Dazu gehören unter anderem Spinat, Blattsalat, Möhrengrün, Staudensellerie oder Petersilie. Wer es noch ein wenig gesünder mag, der kann das Mixgut mit Kernen, Samen und Nüssen verfeinern. Die Zutaten kommen zusammen in den Mixer, der diese ganz fein zerhäckselt und cremig püriert.

 

Die Zubereitung im Smoothiemixer

 

Grüne Smoothies lassen sich in vielen Variationen zubereiten. Ausschlaggebend ist zunächst die Qualität des Smoothiemixers. Ein herkömmlicher Standmixer aus dem Einzelhandel ist in diesem Bereich leider keine allzu große Hilfe, genauso wenig wie ein Pürierstab. Aufgrund der zähen Fasern von Blattgemüse kann das Zerkleinern und Pürieren nur ein Hochleistungsmixer erledigen. Diese Geräte verfügen über die benötigte Motorleistung und leistungsfähige Edelstahlmesser, um ein gutes Ergebnis zu erhalten. Deshalb sollte das Blattgemüse auch zuerst im Mixbehälter zerkleinert werden, erst danach kommt das deutlich weichere Obst dazu. Unter der Zugabe von etwas Wasser lässt sich eine optimale Zerkleinerung beim Mixgut erreichen, ohne dass sich dieses stärker erwärmt. Auf diese Weise können die Klingen ohne Beeinträchtigung mit extrem hoher Kraft auf die zähen Pflanzenfasern einwirken. Erst danach kommen die weiteren Zutaten in den Mixbehälter, um den Mixvorgang abzuschließen. Für die Erhaltung der Rohkost-Qualität sollte es nur zu einer sehr geringen Erwärmung im Mixbehälter kommen, damit keine wertvollen Nährstoffe verloren gehen.

Die 12 leckersten Rezepte für Grüne Smoothies

Aufgrund der verschiedenen Größe der Gemüse- und Obstsorten können die Mengenangaben etwas abweichen. Wenn Wasser dazu gegeben werden soll, ist die Menge entsprechend dem Mixgut anpassen, sodass das Ergebnis nicht zu dünnflüssig oder zu breiig wird. Bei Bedarf und nach Wunsch lässt sich etwas mehr oder etwas weniger Wasser dazugeben, abhängig von Ihren persönlichen Geschmacksvorlieben. Alternativ zum Wasser lassen sich auch vegane Milchsorten verwenden, wie bspw. Mandel-, Reis-, Soja-, Hafer- oder Haselnussmilch. Dadurch werden die Smoothies noch cremiger und geschmeidiger im Geschmack.

1. Die grüne smoothie-Powerbombe

Zutaten: 2-3 große Grünkohlblätter | 1 Apfel | 250 g Erdbeeren | 2 EL getrocknete Gojibeeren | Einige Spritzer Zitronensaft | 1 münzgroßes Stück Ingwer | 2 Minzblätter | 2 Salbeiblätter | Wasser zum Auffüllen. Zubereitung: Gojibeeren im Wasserbad einweichen, bis diese ganz aufgequollen sind und an die Wasseroberfläche aufsteigen. Obst und Gemüse waschen, putzen, Apfel entkernen und dann in kleine Stücke schneiden. Zuerst das Blattgrün und das Wasser in den Mixbehälter geben und zerkleinern, dann die Drehzahlgeschwindigkeit langsam bis auf die höchste Stufe steigern. Danach den Mixer stoppen und die restlichen Zutaten dazu geben. Zunächst auf niedrigster Stufe mixen, bis sich eine gut verdichtete Masse ergibt. Im Anschluss erneut die Drehzahl langsam bis zum Maximumwert erhöhen. Anschließend im Glas servieren, ein Minzblatt als Dekoration nutzen.

Grüne Smoothies - So gelingt der perfekte Smoothie

2. Der kraftspendende Spinat-smoothie

Zutaten: 2 Äpfel | 300 ml Apfelsaft | 1 Banane | 8 Eiswürfel | 100 g BlattSpinat | Mandelmilch zum Auffüllen Zubereitung: Äpfel entkernen, danach mit der Banane klein schneiden. Spinat mit den Eiswürfeln erst auf niedrigster, dann auf der höchsten Stufe mixen. Nun alle weiteren Zutaten hinzugeben und eine Minuten mixen, dann in Gläser füllen und kühl genießen.

3. exotischer Green-Hawaii smoothie

Zutaten: 100 g Spinat | Halbe Salatgurke | 2 Stangen Sellerie | 200 g Ananas | 1 Banane | Kokosmilch zum Auffüllen Zubereitung: Zutaten waschen, Ananas schälen und dann klein schneiden. Zuerst Spinat mit der Kokosmilch mixen, auf niedrigster Stufe starten und langsam bis zur höchsten Geschwindigkeit steigern. Anschließend die restlichen Zutaten hineingeben und erneut mixen, dann im Glas servieren.

4. Rucola-Sellerie-Smoothie

Zutaten:  Frisch gepresster Limettensaft | 100 g Petersilie | 40 g Rucola | 1 mittelgroße Salatgurke | 1 Stange Sellerie | 50 g Feldsalat | Wasser zum Auffüllen Zubereitung:  Petersilie, Sellerie, Rucola und Feldsalat putzen, dann grob zerkleinern. Salatgurke schälen und Limette auspressen. Alle Zutaten in den Mixer, mit Wasser auffüllen und eine Minute mixen. Im Glas servieren, mit einem Petersilieblatt dekorieren.

Die besten Rezepte für grüne Smoothies

5. Mango-Zauber

Zutaten: 1 handvoll Radicchio | 1 handvoll frischer Blattspinat | 1 kleiner Apfel | 1 Banane | 1 Mango | Einige Spritzer Zitrone | Wasser zum Auffüllen Zubereitung: Blattgrün waschen, Apfel entkernen, Banane und Mango schälen. Blattgrün und Wasser in den Mixbehälter geben und gut mixen, von niedrigster bis höchster Drehzahl. Die restlichen Zutaten in den Mixer geben, alles so lange zerkleinern, bis eine feincremige Konsistenz erreicht ist. Sofort im Glas servieren und frisch genießen.

6. Gemüsesmoothie

Zutaten: 100 g grüner Blattsalat | 200 g frischer Brokkoli | Einige Blätter Petersilie | Wasser zum Auffüllen Zubereitung: Brokkoliröschen trennen, dann mit dem Salat und der Petersilie waschen. Danach alle Zutaten in den Mixer geben, Wasser zufügen und von niedrigster bis höchster Drehzahl mixen, bis eine feine Konsistenz entstanden ist. In ein Glas füllen und sofort servieren.

7. der perfekte Frühstückssmoothie

Zutaten: 1 Handvoll Mangold | 2 reife Bananen | 2 TL frisch gepresster Zitronensaft | 1 TL Leinöl | 2 mittelgroße Äpfel | Wasser zum Auffüllen Zubereitung: Mangold gut waschen, dann mit etwas Wasser im Mixer pürieren. Die entkernten Äpfel grob hacken, dann mit dem Leinöl und dem Zitronensaft dazu geben. Zum Abschluss die geschälte Banane in Stücken ebenfalls in den Mixbehälter füllen. Alle Zutaten so lange pürieren, bis der Smoothie fein cremig ist und eine homogene Masse ergibt.

8. Grüner Smoothie mit Chia-Samen

Zutaten: 80 g Feldsalat | 150 g junger Blattspinat | 1 Birne | 1 Apfel | 2 TL Zitronensaft | 2 EL Chia-Samen | Wasser zum Auffüllen Zubereitung: Den Blattspinat und den Feldsalat gut waschen, anschließend im Mixbehälter mit Wasser pürieren. Sowohl die Birne als auch den Apfel waschen und entkernen. Dann die restlichen Zutaten nach und nach in den Mixer geben und für einige Minuten mixen. Chia-Samen sind ein sehr gesunder Superfood und geben dem Konsumenten Energie für den ganzen Tag.

was muss ich beim mixen von grünen Smoothies beachten?

9. Detox Smoothie

Zutaten: 150 g junger Blattspinat | 1 handvoll Rucola | Einige Blätter Grünkohl | 3 Karotten | Saft von einer ganzen Zitrone | 2 Äpfel | 1 Handvoll Weintrauben | Wasser zum Auffüllen Zubereitung: Erst das Blattgemüse gut waschen, anschließend im Mixbehälter mit ausreichend Wasser pürieren. Sowohl die Weintrauben als auch die Äpfel waschen und möglichst entkernen. Mit den geschälten Karotten in Stücke schneiden und nach und nach die restlichen Zutaten in den Mixer geben. Eine Minuten mixen. Wenn nötig mehr Wasser nachgießen. Alles so lange mixen, bis eine cremige Konsistenz entstanden ist.

10. Kohlrabi-Kresse-Smoothie

Zutaten: 1 Kohlrabi | 1 Kasten Kresse | 1 Birne | Wasser zum Auffüllen Zubereitung: Kohlrabi schälen und grob hacken, dann mit etwas Wasser in den Mixbehälter geben und gut pürieren. Erst die Kresse und dann die entkernte Birne dazu geben. So lange Mixen bis eine homogene Masse entstanden ist und kühl im Glas servieren.

11. Orangen-Ingwer-Smoothie

Zutaten:  100 g Feldsalat | 2 Orangen | 1 Apfel | 1 münzgroßes Stück Ingwer | Grüner Tee zum Auffüllen Zubereitung: Feldsalat gut waschen, dann mit etwas Grünem Tee im Mixbehälter pürieren. Orangen und Ingwer schälen und mit dem entkernten Apfel grob hacken, danach dazu geben und so lange pürieren, bis eine fein cremige Masse entstanden ist.

12. Avocado-Smoothie

Zutaten: 150 g Grünkohl | 1 reife Avocado | Einige Blätter Basilikum | Saft einer Limette | Wasser zum Auffüllen Zubereitung: Grünkohl gut waschen, dann mit etwas Wasser im Mixbehälter pürieren. Avocado schälen, Basilikum waschen und etwas hacken, dann mit dem Limettensaft dazu geben und so lange pürieren, bis eine cremige Konsistenz entstanden ist.

1-2 Tage Lieferzeit

2 x täglich (11+16 Uhr)

Expressversand


5 € Gutschein

für Ihre Newsletter-Registrierung


Versandkostenfrei

Grüne Smoothies - Tipps und Tricks

Innerhalb Deutschland und Europa ab 150 €

Kauf ohne Risiko | Widerrufsrecht

Deutscher Garantiegeber


1-2 Tage Lieferzeit

2 x täglich (11+16 Uhr)

Expressversand


5 € Gutschein

für Ihre Newsletter-Registrierung


Versandkostenfrei

zubereitungstipps für grüne smoothies

Innerhalb Deutschland und Europa ab 150 €

Kauf ohne Risiko | Widerrufsrecht

Deutscher Garantiegeber


1-2 Tage Lieferzeit

2 x täglich (11+16 Uhr)

Expressversand


5 € Gutschein

für Ihre Newsletter-Registrierung


Versandkostenfrei

Smoothies, gesund und lecker

Innerhalb Deutschland und Europa ab 150 €

Kauf ohne Risiko | Widerrufsrecht

Deutscher Garantiegeber


1-2 Tage Lieferzeit

2 x täglich (11+16 Uhr)

Expressversand


5 € Gutschein

für Ihre Newsletter-Registrierung


Versandkostenfrei

Welcher Smoothie ist am leckersten?

Innerhalb Deutschland und Europa ab 150 €

Kauf ohne Risiko | Widerrufsrecht

Deutscher Garantiegeber


1-2 Tage Lieferzeit

2 x täglich (11+16 Uhr)

Expressversand


5 € Gutschein

für Ihre Newsletter-Registrierung



Hochleistungsmixer, Kaskelstr. 19, 10317 Berlin, 030-22436048
Mixer für Smoothies